BwR an der VDR


Präsentation zu den Fächern WR, BWR und Sozialkunde: Klicken Sie HIER!

Betriebserkundung der Firma Hofmann Druck und Verlag

In der Aktionswoche besuchten wir, die Klasse 7c, mit unserer Lehrerin Frau Landsmann die Firma Hofmann Druck und Verlag in Regenstauf. Dort lernten wir die einzelnen Fertigungsschritte einer Druckerei vom Entwurf bis zum Produkt kennen.

Gleich zu Beginn begrüßte uns der Inhaber Rainer Hofmann persönlich. Zwei Mitarbeiter führten uns anschließend durch den Betrieb und erzählten uns, dass es vier Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz gibt. Anschließend durften wir den riesigen Drucker bewundern. Kurze Zeit später ging es dann schon in die große, laute Halle. Dort konnten wird das umfangreiche Farbenlager bestaunen. Ein Mitarbeiter erklärte uns, wie das Mitteilungsblatt entsteht. Am Ende der Führung wurde uns eine aus den 1950er Jahren gebaute Stanzmaschine vorgeführt.

Im Anschluss konnten wir Fragen stellen. So erfuhren wir unter anderem, dass der Betrieb vor 53 Jahren von Rainer Hofmann sen. als Einzelunternehmen gegründet wurde. Beschäftigt werden derzeit 40 Mitarbeiter, sowie ein Auszubildender zum Mediengestalter. Der Firmenbetrieb verarbeitet jährlich mehrere Tonnen Farbe und tausende Blätter Papiere. Eine Maschine ist zwischen 500.000,00 € und 5.000.000,00 € wert.

Zum Schluss erhielt jeder Schüler ein kleines Präsent. Bestens informiert traten wir den Rückweg an und waren froh, einmal der Theorie in der Schule entfliehen zu können und die Praxis hautnah zu erleben.

Nina Forster und Alexandra Böhm