Probenzeiten 2018 / 2019 in Raum Mu 3

  • Montag 7. + 8. Stunde (13.30 - 14.50 Uhr) Big Band I für 5. - 10. Klasse
  • Montag 9. Stunde (14.50 - 15.30 Uhr) Big Band II für 8. - 10. Klasse

Wahlfach Big Band

Seit Herbst 2011 gibt es sie, unsere Big Band. Bei der Gründung war die Anzahl der Musiker an einer Hand abzuzählen, in diesem Schuljahr trafen sich rund 40 Schüler aus allen Jahrgangsstufen jede Woche zur Probe. Unsere Zehntklässler, die selbst während und nach den schriftlichen Abschlussprüfungen an einem außerschulischen Auftritt und an allen Proben teilnahmen (!), werden wir im nächsten Jahr sehr vermissen: Katharina Süß (10E) an der Flöte, Luisa Kirschmann (10E) an der Klarinette (und Klavier) und Philipp Müller (10A) an der Trompete. Sie alle sind uns seit der fünften Klasse (Bläserklasse) treu geblieben und haben uns stets sehr unterstützt. Ich wünsche ihnen alles alles Gute, Erfolg und weiterhin Freude an der Musik auf ihrem weiteren Weg!

Mit fünf Flöten, elf Klarinetten, vier Alt-Saxofonen, acht Trompeten, fünf Posaune, zwei Tenorhörnern, einer Tuba, drei Schlagzeugern und einem für unsere Big Band neuen Instrument, dem Tenorsaxofon (Damian Dotzer 9E), eigneten sich die jungen Musiker ein vielfältiges Programm an. Im Laufe des Schuljahres umrahmten wir einige schulische wie außerschulische Veranstaltungen, wie beispielsweise die Weihnachtsmeditationen, den Landes-Realschul-Elterntag, den „Tag der offenen Tür mit Schulfest“ oder den Anstoß der inklusiven WM in Ramspau mit den entsprechenden Nationalhymnen.

Ende November 2017 durften 12 Musiker der Big Band an den „Musiktagen der Realschulen in der Oberpfalz“ teilnehmen, die in der Musikakademie im Schloss Alteglofsheim stattfanden. Hier wechselten unsere Schüler ständig zwischen Workshop und Probenphasen mit dem eigenen Ensemble. Die musikalischen Ergebnisse durften wir gemeinsam mit den anderen teilnehmenden Schulen in einem öffentlichen Abschlusskonzert zum Besten geben.

Ein weiteres besonders zusammenschweißendes Erlebnis waren die Probentage Anfang Mai in Waldmünchen. Hier bereiteten wir uns vor allem auf den „Musischen Abend“ vor. Die Zeit zwischen den Proben verbrachten wir mit Tischtennis, Volleyball, Spieleabend und Nachtwanderung. Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, der erneut unsere Buskosten komplett übernahm!! Vielen Dank an alle teilnehmenden Musiker und Herrn Meindl, dass die Fahrt mit konzentrierten Proben und guter Laune so schön war!!

Musikalischer Höhepunkt war der einmal im Schuljahr stattfindende „Musische Abend“ im Mai mit Good Time, Rolling In The Deep, Oye Como Va und Ghost Riders. Tausend Dank an alle meine Musik-Kollegen für die immer superkollegiale Zusammenarbeit!!!!!

Dank der Bereitstellung des geräumigen Probenraums inklusive abschließbarer Instrumentalschränke mit sehr großer Unterstützung durch unsere Schulleitung und Kollegen nehmen wir gerne weiterhin Musikerinnen und Musiker auf. Das Wahlfach ist für alle Bläserklassenschüler ab der sechsten Jahrgangsstufe und Musiker, die ihr Instrument mindestens ein Jahr spielen, gedacht. Die Probe findet jeden Montag in der 7. + 8. Stunde (13.30 – 14.50 Uhr) im Bläserklassen- und Big Band Probenraum 036 statt.

Anke Schindlbeck