Beratung

Beratungslehrkräfte

Frau Aschenbrenner und Frau Frey beraten sie in folgenden Punkten:

  • bei Fragen zur Schullaufbahn, z. B. Übertritt, Schulwechsel, Schulartwechsel, Wiederholung, Teilnahme am externen qualifizierenden Mittelschulabschluss, etc.
  • bei schulischen Problemen, z. B. Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Motivationsprobleme, Schul- und Prüfungsangst, Konzentrationsschwierigkeiten, etc.
  • Hilfe bei Verhaltensauffälligkeiten, z. B. AD(H)S, Aggression, Mobbing, etc.
  • bei persönliche Krisen
  • bei der Studien- und Berufswahlorientierung
  • bei Fragen zu besonderen Begabungen
  • bei Fragen zu (kritischer) Mediennutzung
  • bei der Suche nach außerschulischen Beratung und Unterstützung

Dabei ist es uns ein großes Anliegen, zusammen mit dem Ratsuchenden Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten und ihn bei dessen Umsetzung zu unterstützen.

Jegliche Beratung ist kostenlos und freiwillig. Die besprochenen Inhalte werden vertraulich behandelt.

Schulpsychologe

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

als Schulpsychologe bin ich im Schuljahr 2021 / 2022 für die Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf sowie für die Edith-Stein-Realschule Parsberg zuständig.

Ziel schulpsychologischer Beratung ist es, gemeinsam mit Lernenden, Eltern und Lehrkräften Lösungsmöglichkeiten für ein Anliegen zu erarbeiten und dabei zu helfen, diese umzusetzen.

Mögliche Bereiche der Beratung sind beispielsweise:

  • Schwierigkeiten beim Lesen und Rechtschreiben (Lese-Rechtschreib-Störung)
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Schul- und Prüfungsangst
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • soziale Konflikte
  • persönlichen Krisen

Persönlicher Kontakt zum Schulberater

Alexander Lentner, Staatlicher Schulpsychologe
Staatliche Realschule Regenstauf
Hauzensteiner Str. 54
93128 Regenstauf
Telefon: 09402 781814 144
Email: schulpsychologie@rs-regenstauf.de

Persönliche Gesprächstermine sind nur nach vorheriger Vereinbarung, bevorzugt per Email oder auch telefonisch, möglich.

Donnerstag: 10:40 Uhr - 11:10 Uhr
Freitag: 09:40 Uhr - 10:10 Uhr

Weitere Informationen

Weitere, detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage der für uns zuständigen Staatlichen Schulberatungsstelle in der Oberpfalz unter:

Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz (bayern.de)

Links:

Jugendsozialarbeiterin

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz JaS, ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot, das direkt an der Schule von Schülern als auch Eltern genutzt werden kann. JaS soll eine Schnittstelle zwischen Familie und Schule darstellen. Ziel ist es Schülern in schwierigen Lebenslagen bei Seite zu stehen, sie bei der Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und auf dem Weg durch das Schulleben zu begleiten.

Ich bin für dich da, wenn Du…

  • Streit und Ärger mit Deiner Familie hast.
  • Probleme mit Mitschülern oder Lehrern hast.
  • Angst hast, in die Schule zu gehen - wenn Schule einfach nur noch schlimm ist.
  • seit einer Weile bedrückt bist und selbst nicht so genau weißt, was mit Dir los ist.
  • Dir um einen Freund oder eine Freundin Sorgen machst.
  • an Leute geraten bist, die Drogen nehmen, sich regelmäßig betrinken und Du nicht weißt, wie Du da wieder rauskommst. Gemeinsam finden wir eine Lösung!
  • Wenn Du zu mir kommst, höre ich Dir erst einmal zu. Du kannst dir alles von der Seele reden.
  • Gemeinsam überlegen wir uns Möglichkeiten Dein Problem zu lösen, damit es Dir wieder gut geht.
  • Wenn es notwendig ist und Du damit einverstanden bist, nehme ich mit Deinen Eltern, Deinen Lehrern oder Mitschülern Kontakt auf.
  • Ich nehme Dich ernst und behandle Dich mit Respekt. Eltern und Erziehungsberechtigte können sich an mich wenden, wenn
  • Sie sich Beratung und Unterstützung bei Ihrer Erziehungsarbeit wünschen.
  • Sie feststellen, dass Ihr Kind sich verändert hat.
  • Ihr Kind ein Problem in der Schule oder mit Freunden hat.
  • Sie einfach jemanden zum Reden brauchen.

Ich freue mich auf Dein/Ihr Kommen.
Anna Nadolny (Sozialpädagogin B.A.)

Kontakt:

Montag – Donnerstag: 7:30 – 16:00 Uhr
Freitag: 7:30– 13:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung
Zimmer Nr. 049, EG
Telefon: 09402/781814-17
Handy: 0160/94720473
E- Mail: jas@rs-regenstauf.de