Geographiewettbewerb

Diercke WISSEN ist mit über 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und besteht aus den Themengebieten Deutschland, Europa, Welt und allgemeine Geographie.

Zum ersten Mal hat auch unsere Schule daran teilgenommen und mitgemacht haben alle fünf 8. Klassen sowie die Klassen 9a und 9b. 

Zunächst beantworteten die SchülerInnen einen Fragebogen auf Klassenebene.

Die jeweiligen Klassensieger Florian Zizlsperger (8a), Andreas Islinger (8b), Jonas Rauscher (8c), Luca Müller (8d), Fabian Weber (8e), Fabian Atzler (9a) und Dominik Karsten (9b) kämpften anschließend um den Schulsieg, wobei die Fragen nun überaus anspruchsvoll waren. Andreas Islinger (8b) konnte sich als Sieger unserer Schule durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Bayern. 

Aufgrund der aktuellen Situation verzögert sich jedoch die Ermittlung des Landessiegers leider noch.

Ein herzliches Dankeschön an alle SchülerInnen, die teilgenommen haben. 

Wir freuen uns schon auf den Wissenstest 2021!

Die verantwortlichen Geographielehrkräfte Stephan Schlehaider, Claudia Landsmann und Claudia Hoffmann


Englischwettbewerb The BIG Challenge 2020

174 VDR-Schüler online dabei! 

Der Wettbewerb „The Big Challenge“, zu Deutsch „die große Herausforderung“, ist ein europaweiter Englischwettbewerb für die Jahrgangsstufen 5 bis 9. Er findet jährlich im Mai statt und besteht aus 45 Multiple-Choice-Fragen, die sich mit Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde der englischsprachigen Länder beschäftigen. Europaweit liegt die Teilnehmerzahl im Jahr 2020 bei über 100.000 Schülern in acht Ländern, darunter auch Deutschland. Unsere Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf ist bereits zum neunten Mal in Folge dabei!

Den diesjährigen Englischwettbewerb „The BIG Challenge“ führten wir am Mittwoch, 6. Mai 2020, zwischen 10 und 17 Uhr durch. Weil zu diesem Zeitpunkt alle teilnehmenden Klassen noch nicht im Präsenzunterricht waren, ließen wir den „auf Papier“ geplanten Wettbewerb online zu Hause im Rahmen des Homeschoolings durchführen. Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag in der Notbetreuung waren, konnten den Test mit den schuleigenen i-pads durchführen oder nach Rücksprache abends zu Hause nachholen. Von den insgesamt 201 angemeldeten Schülerinnen und Schülern unserer Klassen 6B und 8B mit Frau Lüttich, 5A und 7E mit Frau Knopp, 5B und 8C mit Frau Schindlbeck und 6A und 7A mit Frau Natter führten 174 Schülerinnen und Schüler unserer Schule den Test online durch. Es freut mich sehr, dass trotz der Rahmenbedingungen so viele Schülerinnen und Schüler mitgemacht haben!

Preise sowie die offiziellen Rankings gab es auch in diesem Jahr, die Ende Juni an unsere Schule versendet wurden. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Ergebnisse und Preise von ihren Englischlehrerinnen im Rahmen des Präsenzunterrichts. Unter den Preisen waren dieses Jahr Virtual Reality-Helme, PopSockets, Tischtennis-Sets und vieles mehr… Alle Teilnehmer bekamen ein Diplom, ein Poster und einen Stift – egal, wie die jeweiligen Ergebnisse ausfielen. 50% aller Teilnehmenden erhalten auch noch Zusatzgewinne wie Schulplaner, Wandkalender, USA- und UK-Flaggen oder Reader. Alle Jahrgangsbesten bekamen zusätzlich einen elektronischen Preis – eine Powerbank oder eine Taschenlampe und eine Medaille: Laura Wilde (5b), Eshaal Ikram (6a), Evan Rosenberg (7e) und Oliver Berger (8b). Die Besten auf Landes- und Bundesebene erhielten zusätzlich einen Pokal und ein „First Class National Honours - Diplom“: An unserer Schule Laura Wilde (5b) mit Platz 1 in Bayern und damit Platz 4 in ganz Deutschland! Dazu gabt es noch coole Hauptpreise wie T-Shirts, Kopfhörer, Tablets, Reisen nach Großbritannien und New York.

Anke Schindlbeck
(Koordinatorin THE BIG CHALLENGE) 


Lesewettbewerb 2019

an der Max-Ulrich-von-Drechsel Realschule

Spannend war der diesjährige Vorlesewettbewerb, in dem die Klassensieger der 6. Klassen gegeneinander antraten und durch hervorragende Beiträge die Jury von ihrem Lesekönnen zu überzeugten. In einer Stichwahl konnte sich Samira Bouchouareb (6A) gegen Amelie Neumann (6B) durchsetzen und wurde als diesjährige Schulsiegerin ausgezeichnet.

Die Jury, bestehend aus Frau Burkhardt und Frau Hofherr vom Elternbeirat und den Deutschlehrkräften Frau Lüttich, Frau Beiderbeck und Frau Richt sowie den Klassensprechern der 6. Klassen, überreichte allen Teilnehmern süße Preise, selbstverständlich Fair-Trade-Schokolade, für ihr Engagement und den zwei besten Lesern zusätzlich Buchgutscheine, die vom Elternbeirat freundlicherweise gesponsert wurden. Weitere Teilnehmer als Klassensieger der 6. Klassen waren Noel Asselborn (6a), Theresa Ernst (6b), Ben Erndl und Anna Bart (6c), Alina Treichel und David Szanto aus der Klasse (6d).


Barbara Richt
(Fachschaft Deutsch)


Lesewettbewerb 2018

an der Max-Ulrich-von-Drechsel Realschule

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb entschied Leonie Wrzalik aus der Klasse 6b für sich. Für einen hervorragenden zweiten Platz überzeugte Leo Müller, Klasse 6c.


Die Jury, bestehend aus Frau Burkhardt und Frau Hofherr vom Elternbeirat und den Deutschlehrkräften Frau Platzer und Frau Richt, sowie den Klassensprechern der 6. Klassen überreichte allen Teilnehmern süße Preise für ihr Engagement und den zwei besten Lesern zusätzlich Buchgutscheine, die vom Elternbeirat gesponsert wurden.
Weitere Teilnehmer als Klassensieger der 6. Klassen waren Ben Eichinger und ein weiterer Schüler aus der Klasse 6a, Sebastian Viehbacher (6b), Laurenz Zirngibl (6c), Anna Fuchs und Evan Rosenberg aus der Klasse 6d sowie Lilli Seidel und Laura Hofweber, beide aus der 6e.


Barbara Richt
(Fachschaft Deutsch)


Englischwettbewerb THE BIG CHALLENGE

Nächster Wettbewerb: Dienstag, 7. Mai 2019

Folgende Klassen nehmen teil: Klasse 6A, 6B, 6D, 7C und 7E !


Lesewettbewerb 2017

an der Max-Ulrich-von-Drechsel Realschule

Den diesjährigen Vorlesewettbewerb entschied Andreas Bleicher aus der Klasse 6d für sich. Für einen hervorragenden zweiten Platz überzeugte Evelyn Weinberger,  Klasse 6c.
    
Die Jury, bestehend aus Frau Stahl vom Elternbeirat und den Deutschlehrkräften Frau Lüttich und Frau Richt-Niklas, sowie den Klassensprechern der 6. Klassen überreichte den zwei besten Lesern Preise in Form von Buchgutscheinen, die von der Bücherstube Regenstauf gesponsert wurden.
Weitere Teilnehmer als Klassensieger der 6. Klassen waren Carolin Hamperl (6A), Paul Zimermann (6A), Eva Hochmuth (6B), Franziska Limberg (6B), Mario Weiß (6c) und Hannah Schmatz (6d).


Barbara Richt-N.
(Fachschaft Deutsch)