Sie sind hier: Unterricht  Sport  Geländelauf

Wir haben den schnellsten Läufer an unserer Schule!

Felix Wagner, Kl.9a, hat beim Regionalfinale der Stadt- und Landkreisschulen im Geländelauf über die 1,5km Strecke seine läuferische Klasse bewiesen. Er schaffte die Strecke in 4:06 min und ist damit der schnellste Schüler über diese Distanz in Stadt und Landkreis Regensburg. Ausgetragen wurde der Wettkampf am Guggenberger Weiher jeweils in Viererteams, wobei die drei besten Zeiten gewertet wurden. Felix erreichte mit seiner Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit einer Gesamtzeit von 13:17 min. musste sie sich nur dem Gymnasium Neutraubling mit einem Abstand von 11 sec. geschlagen geben. Am 1.Juni 2017 gingen beim 30.Geländelauf der Schulen ca. 250 Schülerinnen und Schüler bei bestem Laufwetter an den Start, 20 Schulen aus dem Stadt- und Landkreis. Die Von-Drechsel Realschule Regenstauf beteiligete sich mit sechs Teams, drei Jungen- und drei Mädchenteams und erreichte insgesamt fünfmal den zweiten und einmal den ersten Platz. Armando Akgün, Kl.8b, (4:35min) und Ayleen Singer, Kl.6a, (5:27min) waren die schnellsten Läufer in ihren Wettkampfgruppen. Die Mannschaft der Wettkampfklasse III Jungen mit Armando Akgün, Tim Maier Kl.7b, Jannik Machander, Kl. 8e und Timo Lang, Kl.6a, konnte mit einer Gesamtzeit von 14:26min den Siegerpokal an unsere Schule mitbringen. Herzlichen Glückwunsch an das Team und vielen Dank an alle Läufer für ihren tollen sportlichen Einsatz!

M. Gröber

Landeskreismeisterschaften im Geländelauf

1,5 km am 22. Mai 2014

Geländelauf 2011

Regionalfinale der Stadt- und Landkreisschulen Regensburg

 

 

Am Donnerstag, 14. Juli 2011 nahmen wir mit fünf Mannschaften aus unserer Schule bei der Landkreismeisterschaft im Geländelauf am Guggenberger Weiher teil. Alle Läufer/innen waren in Topform und haben für ihr jeweiliges Team gekämpft. Bei idealem Laufwetter von 17° Celsius konnten alle ihre gute Kondition einsetzen. Leider war die Laufstrecke sehr mit Schlaglöchern und Pfützen durchsetzt, so dass manche Starter mit nassen Füßen und leicht verletzten Knöcheln zu tun hatten. In einem starken Starterfeld von bis zu 13 Mannschaften pro Wettkampfklasse war die Herausforderung an die läuferische Kondition groß. Gerade deswegen hat jede/r Einzelne die letzten Kräfte mobilisiert und für das Team und die Schule sehr sehenswerte Ergebnisse erzielt.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Wettkampfklasse IV Jungen: 4.Platz
Jarhgänge 98/99/00

Läufer: Timo Kießlinger 7C,Hüseyn Yelkenci 5D, Mario Baldauf 6C, Sebastian Stadler 6C

Wettkampfklasse IV Mädchen: 2. Platz
Jahrgänge 98/99/00

Läuferinnen: Maria Brandl 5C, Melissa Winkler 6C, Laura Massinger 7D, Luisa Köppl 7D

Ersatzläuferin: Anna Bauer 5A

Wettkampfklasse III Jungen: 2. Platz
Jahrgänge 96/97

Läufer: Simon Schütz 7C, Lukas Hackl 8A, Korbinian Köppl 8D, Tobias Ostermeier 9D

Wettkampfklasse III Mädchen: 3. Platz
Jahrgänge 96/97

Läuferinnen: Jennifer Wagenknecht-Hirth 6C, Laura Spangler 7D, Sabrina Unger 7D, Marie Graml 8C

Wettkampfklasse II Jungen: 2. Platz
Jahrgänge 94/95

Läufer: Lucas Koller 9E, Korbinian Schütz 9D, Marian Pohl 9E, Daniel Pohl 9E

Ersatzläufer: Fabian Bräu, 9D


Die Schule gratuliert den erfolgreichen Sportlern sehr herzlich und ich freue mich persönlich, die Mannschaften im nächsten Jahr wieder betreuen zu dürfen.

Michaela Gröber,
Sportlehrerin