Sie sind hier: Unterricht  Haushalt und Ernährung

Haushalt und Ernährung

Das Fach Haushalt und Ernährung ist zweistündiges Pflichtfach für alle Schüler der 7. Jahrgangsstufe und zählt zu den Vorrückungsfächern. Schüler der 7. Klassen, die Französisch gewählt haben, nehmen nicht am Unterricht teil.

 

Ziele und Inhalte

Vollwertige Ernährung
- verschiedene Ernährungsformen
- Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit
 
Planung und Organisation eines Haushalts
- Sicherheit, Hygiene und Pflegemaßnahmen im Haushalt
- Ökologie und Ökonomie beim Einkaufen
- Bedienung und Pflege von technischen Geräten

Nahrungszubereitung und Präsentation
- Grundlagen der Tischgestaltung und Verhaltensregeln bei Tisch
- grundlegende Arbeitstechniken für die Planung und Ausführung der Nahrungszubereitung    
 
 Hier eine kleine Auswahl unserer Gerichte:
   Obstsalat mit Joghurtsoße
   gemischter Salat mit verschiedenen Soßen
   Kartoffelsuppe oder Grießnockerlsuppe
   Pizzabaguette
   Pizza
   Gefülltes Fladenbrot (Brot selbst gebacken)
   Fleischpflanzerl oder Getreidepflanzerl mit Kartoffelbrei
   Gulasch mit Reis
   Schnitzel „Wiener Art“ mit Backofenfrites
   Amerikaner
   Gebäck für Ostern und Weihnachten
   Erdbeerkuchen
   Biskuitroulade
   usw.
   Wir bereiten die Speisen ausschließlich mit frischen Zutaten möglichst in Bio-Qualität zu.

Sehr gerne arbeiten wir mit anderen Fachschaften zusammen. z. B. bei der Apfelaktion in der „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“.

 

Bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen an der Schule übernehmen HE-Schüler die Bewirtung. Insbesondere bei der Entlassfeier der 10.Klassen und bei den jährlich stattfindenden Theaterabenden.
 

J. Straubinger