Sie sind hier: Schulleben  Streitschlichter

Streitschlichterausbildung

Über ein halbes Jahr lang treffen sich 13 Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 9. Klassen am Nachmittag mit Frau Platzer und Frau Knopp, um sich zu Streitschlichtern ausbilden zu lassen.

In Rollenspielen üben sie Konfliktgespräche zu lenken, Hintergründe von Verletzungen zu erfragen und streitenden Schülern zu helfen, Lösungen für Ihre Auseinandersetzung zu finden.

Im Februar legen die angehenden Konfliktmoderatoren eine theoretische und eine praktische Prüfung ab, bevor sie mit ihrer Arbeit an der Schule beginnen können.