Sie sind hier: Schulleben  Leseförderung

Leseförderung

Lesen ist eine Kernkompetenz, die nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der Schule benötigt wird. Täglich werden die Schüler mit Texten konfrontiert, deren Inhalte sie verstehen müssen, um sich adäquat zu verhalten bzw. um Informationen entnehmen zu können. Folgende Maßnahmen zur Steigerung der Lesekompetenz führen wir bereits an unserer Schule durch:

  • Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen

  • Besuch einer Märchenerzählerin für die 5. Klassen

  • Sagenwanderung für die 6. Klassen

  • Autorenlesung für die 9. und 10. Klassen

  • „Wanderbuch“

    In einem frei zugänglichen Regal stehen Schülern, die eine Freistunde haben bzw. vor oder nach dem Unterricht, verschiedene Bücher und Zeitschriften zur Verfügung, die ohne weitere Formalität entnommen und ggf. auch mitgenommen werden können. Das Angebot wechselt in regelmäßigen Abständen und wird von den Schülern gerne ange­nommen.

  • Bücherkisten

    Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 steht altersgemäße Literatur zur Verfügung, die – in Kisten leicht transportabel – spontan in Vertretungsstunden eingesetzt werden kann. Das breitgefächerte Angebot reicht von Comics, über Sachbücher zu verschiedenen Wissensbereichen, bis hin zu spannenden Romanen unter­schiedlicher Länge, sodass sowohl für ungeübte Leser als auch für richtige Leseratten etwas dabei ist.

  • Lektüren im Klassensatz

    Verschiedene Klassiker wurden im Klassensatz angeschafft. Gegen eine geringe Entleihgebühr können die Schüler diese im Unterricht verwenden. So muss der Geldbeutel der Eltern nicht bei jeder Lektüre belastet werden.

  • Leseförderung in Vertretungsstunden

    Den Lehrkräften steht ein Pool an sofort einsetzbaren Materialien verschiedener Unterrichtsfächer (z. B. Englisch, Wirtschaft und Recht, Biologie, Kunst, Musik) zur Verfügung. So können die Schüler in Vertretungsstunden ihre Lesekompetenz anhand interessanter fachspezifischer Texte verbessern.

  • Zeitung in der Schule

    Das Projekt „Zeitung in der Schule“ wird von vielen Deutschkollegen gerne genutzt.

  • Schülerbücherei

    Unsere Schülerbücherei umfasst ein breites Angebot an Fachbüchern und Belletristik und steht den Schülern in jeder Pause zur Verfügung. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen und Schmökern ein. Ein modernes Ausleih­system vereinfacht die Ausleihe.

  • Literatur-Werkstatt

    Auf mehreren Wandtafeln im Schulhaus können Schüler eigene besonders gelungene literarische Werke aus den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch ausstellen.

 

Liebe Eltern,
zum Schluss bitten wir Sie, auch zu Hause die Freude am Lesen zu wecken (Vorbildfunktion) sowie Ihre Kinder beim Lesen durch z. B. aktuelle, jugendgemäße Literatur (ggf. e-Books etc.) zu unterstützen und zum regelmäßigen Lesen zu motivieren.